Martina Bürge, Senior Beraterin.
Kommunikatorin FH, Agenturerfahrung in den Bereichen Finanz, IT und Lifestyle, Vorstand Columni ZHAW, Engagement für Kulturkommunikation. Kocht sich ihr Freizeitmenü aus Kulturspass und Saisonsport.

Sprechen vor Publikum: Der Drei-Fragen-Check

Ein Auftritt vor Publikum ist für jeden anders: motivierend, aufregend, beängstigend. Ob grosse Konzeptpräsentation, ein Input beim wöchentlichen Meeting oder ein spontaner Auftritt - der Drei-Fragen-Check hilft schnell und effizient bei der Vorbereitung.   Der Titel im PR News Blog sprang
mehr...

Twitter: Einsatz als Lernwerkzeug

Wie kann man Twitter als Lernwerkzeug nutzen? Seit 2009 ist Twitter das «Lern Tool Nr. 1» und liegt vor Lernhelfern wie Google, Slideshare und Word. Doch wie nutzt man Twitter zum Lernen? Wir haben drei Einsatzmöglichkeiten ausgesucht und mit eigenen
mehr...

Twitter im Profil: Seraina Scherer #lesezirkel

Ein Lesezirkel auf Twitter: Im #lesezirkel mit dem Profil @tw_lesezirkel stimmt man über die Lektüre ab, liest in Etappen, twittert dazu und zieht am Schluss ein Resümée. Ein Beitrag aus unserer «Twitter im Profil»-Rubrik mit eigener Erfahrung.  Die Tweets des #lesezirkel sind mir immer wieder
mehr...

Sich besser erinnern: Fünf Tipps

Wie man sich etwas merkt, beeinflusst das Erinnern. Trotzdem ist manchmal einfach eine Idee weg - oder ein wichtiger Hinweis. Fünf Tipps helfen, sich besser zu erinnern.  Ich war in der Küche, die Packung Pasta in der Hand. Eine Ablenkung und
mehr...

Social Media Gipfel: Wie Social Media für B2B funktioniert

Was erreichen B2B-Unternehmen mit Social Media und wie? Am 24. Social Media Gipfel berichteten Merve Kutay von Bystronic und Milko van Rijn von Mettler Toledo von ihren Erfahrungen. Es gab ehrliche Aussagen zur Strategie und Taktik. Und die Erkenntnis, dass sich auch
mehr...

Gedenkzeit.ch: Wenn das Trauern digital wird

Was bewegt ein Medienunternehmen, ein Portal für online Todesanzeigen aufzubauen? Trauert man online anders? Aufmerksam geworden durch ein Print-Inserat in der az Aargauer Zeitung habe ich mir die Plattform Gedenkzeit.ch angesehen und als Anlass genommen die Projektleiterin Anja Piubellini über die Publikation von
mehr...

Twitter im Profil: Karl der Grosse

Ich fand ein twitterndes Restaurant und entdeckte einen neuen Ort für Essen, Inspiration und Austausch. Karl der Grosse der Stadt Zürich ist ein Restaurant und Debattierort – und auf Twitter präsent. Sabine Gysi ist Programmverantwortliche bei Karl der Grosse und federführend beim
mehr...

Twitter: Eine Momentaufnahme

Die Grafik «World of Tweets» zeigt in Echtzeit, wo auf der Welt gerade Tweets versandt werden: Wo wird am meisten gezwitschert? Wie häufig twittert die Schweiz? Die Landkarte überzeugt mit gezielten Informationen statt Informationsüberfluss. Die interaktive Landkarte «World of Tweets» bildet
mehr...

Social Media Gipfel: Return on Investment

Was bringt Social Media? Am 23. Social Media Gipfel erzählten Oliver Lutz von Veloplus und Eliane Tschudi von den SBB was für sie Erfolg auf Social Media bedeutet. Der Return on Investment für Social Media ist keine fixe Formel. Am #smgzh vom
mehr...

Checkliste für heikle Fragen: FAQ, Q&A, Nasty Questions und Co.

Sie sind die Basis einer guten Medienarbeit: Antworten auf heikle Fragen. Im Vorfeld wird evaluiert, was es zu sagen gibt, was interessiert und was die Informationen auslösen können. Diese Checkliste fasst zusammen, wie man bei der Erstellung eines Papiers für
mehr...

Seite 5 von 11Erste...34567...Letzte