Bots am #smgzh vom 2. November 2016

Sprechen wir bald mit Bots? Was können Kommunikationsleute von der Computer-Kommunikation erwarten? Am Social Media Gipfel vom 2. November sprechen zwei Experimentierfreudige über ihre Erfahrungen.

Chatbots erlebten vor einiger Zeit einen ersten Hype. Jetzt kommen sie dank künstlicher Intelligenz wieder zurück. Erste Unternehmen wagen sich vor, viele experimentieren noch. Am Social Media Gipfel vom Mittwoch, 2. November 2016 im NZZ Bistro by Tibits berichten zwei Digital-Experten über ihre Erfahrungen mit Bots.

Eine Werkschau

Thom Nagy (Tageswoche) und Dorian Kind (webrepublic) bieten eine Werkschau – mit welchen Zielen sind sie ihre Bot-Projekte angegangen? Welche Ressourcen und Fähigkeiten braucht man dazu? Was ist gelungen, was gescheitert?

Thom Nagy (@thomnagy) ist Digitalstratege bei der TagesWoche. Er erzählt, welche Bedeutung die TagesWoche dem neuen alten Phänomen beimisst. Und er teilt Learnings aus einem Bot-Projekt.

Dorian Kind ist Senior Software Engineer bei Webrepublic. Er experimentiert mit Bots für interne Zwecke und kennt Nutzen und Risiken der Maschinen-Kommunikation.

Sponsor ist im November der Trendtag des GDI. Wir sagen merci für Raummiete, Kaffee, Gipfeli und Technik.

Anmelden am 26.10.

Die Anmeldung öffnet morgen Mittwoch, den 26.10., um 7.30 Uhr unter www.socialmediagipfel.ch.

Wählen Sie, wie der Kommentar veröffentlicht werden soll:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>