Kanalübergreifende Kommunikation am #smgzh vom 7. September 2016

Welche Themen und Inhalte eignen sich für die kanalübergreifende Kommunikation? Wie spiele ich Geschichten über verschiedene Social-Media-Kanäle? Karin Baltisberger von der Mobiliar und Stefan Jost vom FIFA-Fussballmuseum teilen ihre Erfahrungen am Social Media Gipfel.

Der Social Media Gipfel vom Mittwoch, 7. September 2016 ab 7.30 Uhr (Türöffnung: 7.20 Uhr) im tibits NZZ Bistro gibt Einblick. Auf socialmediagipfel.ch öffnet die Anmeldung am Mittwoch, 31. August 2016 um 7.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und die Platzzahl beschränkt.

Am September-Gipfel berichten zwei Experten über ihre Erfahrungen zur kanalübergreifenden Kommunikation in der Praxis.

Karin Baltisberger (@KaBaltisberger), Leiterin Unternehmenskommunikation der Mobiliar. Die ehemalige Nachrichtenchefin der Blick-Gruppe zeigt an Beispielen, wie sie und ihr Team ein Unternehmen dazu brachten, in Themen zu denken.

Stefan Jost, CEO des FIFA-Fussballmuseums erzählt, wie das Museum Geschichten findet, auswählt, aufbereitet und über diverse Kanäle publiziert. Und er sagt, welche Spezialisten in seinem Team mitarbeiten.

Sponsor
Herzlichen Dank an Comparis fürs Sponsoring von Kaffee, Gipfeli und Technik.

Partnerschaft
Wir sind Partner des Digitalfestival und freuen uns auf den spannenden Anlass. Goodies gibt es demnächst unter #smgzh auf Twitter und auf der smgzh Facebook-Seite.

Wählen Sie, wie der Kommentar veröffentlicht werden soll:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>