Crowdfunding für Tour-de-Suisse-Comic: Helft beim Endspurt!

Die Tour de Suisse ist ein Rennen voller Geschichten. Jetzt wollen die besten ZeichnerInnen der Schweiz diese in einem Comic-Band erzählen: bizzare Episoden, tragische Pannen und stille Bubenträume. Mit feinem Strich, Spannung und viel Velowissen. Das Projekt ist aufwändig und soll durch Crowdfunding finanziert werden. Die Aktion lief sehr gut, braucht aber Unterstützung für den Schlussspurt. 

Wir von Bernet PR helfen den Initiatoren Marc Locatelli (Illustrator) und Martin Born (Journalist) ehrenamtlich mit Crowdfunding und Kommunikation. Gestartet haben wir die grosse Sammelaktion bei wemakeit.com Anfang April. Jetzt sind wir im Endspurt – die Kasse schliesst am 30. Mai 2016. Wir sind gut im Rennen. Über 200 Begeisterte haben ihre Unterstützung zugesagt und eine der vielen Belohnungen ausgewählt: signierte Bücher, Plakate, Portrait-Zeichnungen im Comic oder gar ein Auftritt in einer Geschichte. Der Kampagnen-Start war erfolgreich – jetzt braucht es einen Spezial-Effort.

Im Endspurt das ambitionierte Ziel erreichen

Per heute sind gut 40’000 Franken zusammen gekommen. Damit die Zeichner – darunter bekannte Namen wie Schaad, Badoux, Gefe, Gut, Thalmann oder Tirabosco – mit Zeichnen starten, müssen die Initiatoren bei wemakeit.com das Spendenziel von 50’000 Franken erreichen. Das Gesamtbudget für das aufwändige Projekt zwischen Sport und Kultur liegt bei 70’000 Franken. Darin enthalten sind faire Löhne für die ZeichnerInnen und die Druckkosten für einen hochwertigen Comicband.

Mithelfen: wemakeit.com, Social Media und Mund-zu-Mund

Das Initiatoren-Duo Locatelli/Born ist für die letzten Tage der Crowdfunding-Aktion angewiesen auf jede finanzielle Unterstützung, aber auch auf die «Community-Power» von Gümmeler und Comic-Fans. Auch ein Besuch auf dem Facebook-Profil der Aktion lohnt sich: Hier gibt es – passend zum Projekt – Videos, Bilder und die rätselhaften «Pass-Spass»-Videos für Velo-Insider.

Damit der geschichtsträchtige Comics-Band im Frühling 2017 erscheint – und bereits in wenigen Wochen in Arbeit geht – braucht es jetzt:

  • noch 10’000 Franken Unterstützung via wemakeit.com
  • nochmals rund 50 – 100 grosszügige Supporter/innen
  • Engagement von allen Velo- und Comics-Fans: posten, erzählen, mailen

Das Engagement für das Comic-Band gemeinsam mit den Initiatoren Marc Locatelli und Martin Born hat uns viel Freude gemacht. Jetzt sind wir gespannt auf das Grande Finale und die Produktionsphase. Danke für jede Unterstützung.

Weiterführend:
Die Kampagne «Tour de Suisse Comics» bei wemakeit.com
bernetblog-Beitrag «Die Tour de Suisse 2015 rollt – warum wir sie lieben und unterstützen»
alle Beiträge der Kategorie «Agentur-Alltag»
Rückblick auf den Social Media Gipfel zu «Crowdfunding» (Februar 2015)

Wählen Sie, wie der Kommentar veröffentlicht werden soll:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>