Agentur-#fest15 bei Bernet_PR

Alle Jahre wieder. Auch gestern feierte das Team von Bernet_PR zusammen mit Kunden, Partnern, Freunden, Verwandten und Nachbarn. In den Räumen der Agentur flossen Wein, Bier, Limonaden und Säfte. Die Tische zierten Platten mit Fleisch und Käse. Und die Gemüter erfreuten sich guter Gesellschaft.

Einen Abend lang mal nicht beraten und die kommunikative Zukunft strategisch planen, sondern entspannen, geniessen und gute Gespräche führen. Gestern ab 18 Uhr trafen die Gäste ein, die dieser Einladung folgten. Dazu gehörten Kundinnen und Kunden, ehemalige Mitarbeitende, Nachbarn, Journalisten, um nur ein paar zu nennen. Die Eindrücke des #fest15 in Wort und Bild:

15 Uhr Bürobetrieb, 18 Uhr Party
Es schien wie ein ganz normaler Arbeitstag bis 15 Uhr. Dann wurden alle Bürotische leergeräumt und mit Blumen und Kerzen dekoriert. Euphorie «was in the air». Es wurde Wurst, Fleisch, Käse geschnitten, die Garderobe aufgestellt und im Handumdrehen verwandelte sich der 1. Stock an der Olgastrasse 8 vom Büro in festliche Räumlichkeiten.

Bernet PR Agenturfest 2015

Entertainment à la Bernet
Die ersten Gäste erschienen kurz vor 18 Uhr und um 20 Uhr war bereits Full House. Zu hören war leise Musik im Hintergrund übertönt von fröhlichem Gelächter und heiteren Stimmen. Entertainment, ohne Showeinlage, dafür mit anregenden Gesprächen in bester Gesellschaft. Für das leibliche Wohl sorgte auch dieses Jahr der Bergbauer aus Lavin, «Schurnalist» und Freund der Agentur, Jürg Wirth. Seine Platten belegt mit selbst hergestellten Salsizen – eine davon vom Wollschwein, verschiedene Schinken, Rohmilchkäse, Birnen-, Roggenbrot und Nusstorte fanden grossen Anklang.

Herzlichen Dank!
Im Namen des ganzen Bernet_PR-Teams: Irène, Dominik, Martina, Martina, Michael, Miriam und mir ein herzliches Dankeschön an alle Gäste. Unser Fest wäre kein Fest ohne euer Beisein. Auf bald, bei uns, bei euch, allerspätestens am nächsten Agenturfest in einem Jahr. Herzlichen Dank auch an Aurelia Hardegger für die liebevolle Umsorgung der Gäste.

Kategorien:
Dies & Das

Tags:

Wählen Sie, wie der Kommentar veröffentlicht werden soll:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>