#10JahreBlog

Facebook Zahlen Schweiz: Bald 3 Millionen Profile

Die Facebook-Nutzerzahlen machen Sprünge: Nach dem Sommerloch stieg die Zahl der aktiven Nutzer im dritten Quartal 2012 um 5 Prozent. Ausser den unter 15-jährigen wuchs die Zahl der aktiven Nutzer bei allen Altersgruppen.

Viermal jährlich erheben wir zusammen mit Serranetga mit Hilfe des Facebook AdManagers die Zahlen der aktiven Facebook-Nutzer in der Schweiz. Im dritten Quartal hat die Kurve ein Schlagloch: im Juli brachen die Zahlen ein, um danach wieder um über 7 Prozent zu steigen. Gegenüber dem Stand Ende Juni wuchs die Zahl um rund 5 Prozent:

bernetblog Facebook Nutzer Zahlen Schweiz gesamt September

Grosse Sprünge werfen Fragen auf
Die Sprünge zu deuten ist mit den vorhandenen Zahlen nicht möglich, einige Fragen drängen sich aber auf:

  • Unregelmässige Nutzung? Deuten die grossen Sprünge auf eine nur noch sporadische Nutzung von Facebook hin? Wird ein Profil während 30 Tagen nicht genutzt, fällt es durch die Maschen des AdPlanners. Falls jemand Fakten dazu hat, freuen wir uns über Angaben im Kommentarfeld.
  • Sommerloch?  In den Ferien sinkt der Traffic normalerweise. Wer sich in den Sommerferien aus dem Ausland einloggt, wird nicht gezählt. Und nach den Ferien besteht Nachholbedarf.
  • iOS 6? Noch ist es zu früh, aus der Integration von Facebook in iOS 6 Schlüsse für die Nutzerzahlen zu ziehen. Aber: Die Schweiz ist ein iPhone-Land, auf die Zahl der regelmässigen Nutzer dürfte die Integration bald einen Einfluss haben. Facebook setzt (fast) alles auf die Karte Mobile, wie Mark Zuckerberg kürzlich in einem Interview sagte, welches Futurebiz kommentierte.

Ausser u15 wachsen wieder alle Altersgruppen
Eine Veränderung gegenüber dem ersten und zweiten Quartal zeigt sich auch bei den Altersgruppen. Am stärksten wuchs die Zahl der aktiven Nutzer ü30, und selbst die Teens und Twens wurden auf Facebook wieder etwas aktiver. Eine Konstante aber bleibt: Die Zahl der regelmässigen Nutzer u15 schrumpfte auch im dritten Quartal 2012, zum fünften Mal in Folge (wir haben ausführlich darüber geschrieben)

bernetblog Facebook Zahlen Schweiz Alter September 2012

Die Veränderung lässt sich auch in absoluten Zahlen gut beobachten:

bernetblog Facebook Zahlen Schweiz September Alter

 

Weltweit bald 1 Milliarde Profile
Weltweit wuchs Facebook bislang stetig, daran änderte sich auch im dritten Quartal 2012 nichts. Per Ende September zählt der blaue Riese 940 Millionen aktive Profile:

bernetblog Facebook Zahlen Weltweit September Q3

 

Zunahme bei den englischen Profilen
Konstant bleibt das Verhältnis von männlichen und weiblichen NutzerInnen, und auch bei den Sprachen verändert sich wenig. Einzig die Zahl der englischen Profile nimmt leicht zu:

bernetblog Facebook Zahlen Schweiz September Sprache Geschlecht Alter

Ob Hip oder nicht – Facebook wächst weiter, in der Schweiz und weltweit. Wann fällt hierzulande die 3-Millionen-Marke? Und wann die Milliarde weltweit?

Weiterführende Links:
Alle Artikel im bernetblog zu den Schweizer Facebook Nutzerzahlen 

 

2 Kommentare zu Facebook Zahlen Schweiz: Bald 3 Millionen Profile

  1. reto schrieb:

    Spannend, danke. Bin auf der Suche nach entsprechende Zahlen zu Google+ in der Schweiz? anybody?

Wählen Sie, wie der Kommentar veröffentlicht werden soll:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>