Was Schweizer Journalisten online lesen – Studienfinish

nzz.ch als wichtigste News-Site für JournalistenWir stecken mitten im Abschluss der Studie «Journalisten im Internet», gemeinsam mit Guido Keel vom Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM an der Zürcher Hochschule Winterthur ZHW. Sie wird am 7. Dezember veröffentlicht. Spannend für mich ist diese Grafik: Wenn Sie online lesen wollen, was Medienschaffende in der deutschen Schweiz lesen, dann ist nzz.ch top gesetzt. Mich überrascht vor allem, wie stark diese Site zugelegt hat gegenüber der ersten Studie von 2002. Fazit aus meiner Sicht ganz klar: Qualität ist matchentscheidend, gerade im Netz. Hier will ich mich schnell informieren und bei hoher Geschwindigkeit zu hundert Prozent auf Glaubwürdigkeit zählen. Zudem ist nzz.ch einfach gut gemacht.

Kategorien:
Kommunikation

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag:

Wählen Sie, wie der Kommentar veröffentlicht werden soll:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>